Literatur im Labor

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Bettina Engels und Michael Adrian
1. Aufl. 2017, 268 Seiten, 117 s/w Grafiken, 3 farb. Grafiken, 5 s/w Abb., 2 farb. Abb., kart., EUR 29.90 / CHF 36.80
ISBN: 978-3-86253-081-6

Über das Buch

»Es ist faszinierend, wie eine Reihe quantitativer Messungen in einen Dialog mit Begriffen tritt und diese allmählich verändert. Allmählich. Vergessen Sie den Hype um die Computerisierung, die angeblich alles schneller macht. Ja, Daten können mit unglaublicher Geschwindigkeit erhoben und analysiert werden; doch die Erklärung dieser Ergebnisse – es sei denn, Sie geben sich mit der erstbesten Plattitüde zufrieden, die Ihnen einfällt – ist etwas ganz anderes; hier hilft nur Geduld.« 

Leseprobe