Ihr Warenkorb ist leer.

Eva Eßlinger

Eva Eßlinger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Sozial- und Familiengeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts, der Theorie- und Literaturgeschichte, der Literatur und Psychoanalyse sowie aktuell im Bereich der Poetik des nostos/ Narrative der Heimkehr und der literarischen Migrationsgeschichte.

Bücher von Eva Eßlinger:

Vor der Familie
Vor der Familie
Grenzbedingungen einer modernen Institution

276 S., geb.
ISBN 978-3-8353-9005-8 (2010)
€ 25,90 (D) | € 26,70 (A)


Eine Übersicht unserer Autorinnen und Autoren finden Sie hier.