Ihr Warenkorb ist leer.

Albrecht Koschorke

Albrecht Koschorke ist Professor für Neuere Deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt frühe Neuzeit bis Mitte 18. Jahrhundert an der Universität Konstanz. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Kulturtheorie, Kultursemiotik, Erzähltheorie sowie der deutschen Literatur vom 17. bis zum 20. Jahrhundert.

Bücher von Albrecht Koschorke:

Despoten dichten
Despoten dichten
Sprachkunst und Gewalt

364 S., geb., Schutzumschlag
ISBN 978-3-8353-9015-7 (2011)
€ 26,90 (D) | € 27,70 (A)

Vor der Familie
Vor der Familie
Grenzbedingungen einer modernen Institution

276 S., geb.
ISBN 978-3-8353-9005-8 (2010)
€ 25,90 (D) | € 26,70 (A)


Eine Übersicht unserer Autorinnen und Autoren finden Sie hier.