Ihr Warenkorb ist leer.

Anton Kaes

Anton Kaes ist Professor für Germanistik, Film und Medien an der Berkeley University of California. Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Moderne, Weimarer Kino und Kultur, Trauma und Erinnerung, Deutsche Literatur, Film und Avantgarde des 20. Jahrhunderts, Filmtheorie und Medienarchäologie, Film Noir, Fotografie und Zeitlichkeit. Er ist Autor zahlreicher Bücher über multidisziplinäre und vergleichende Aspekte der Filmgeschichte und -theorie.

Bücher von Anton Kaes:

Transit Deutschland
Transit Deutschland
Debatten zu Nation und Migration - Eine Dokumentation

878 S., brosch.
ISBN 978-3-8353-9004-1 (2011)
€ 41,90 (D) | € 43,10 (A)


Eine Übersicht unserer Autorinnen und Autoren finden Sie hier.