Ihr Warenkorb ist leer.

Gerhart von Graevenitz

Gerhart von Graevenitz (1944-2016) war Professor für Neuere deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft. Während seiner Zeit als Rektor der Universität Konstanz (2000-2009) konnte sich die Universität im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich durchsetzen. Seine Forschungsschwerpunkte lagen u.a. im Bereich der Literaturgeschichte des 17. bis 19. Jahrhunderts und der Mediengeschichte des 20. Jahrhunderts.

Bücher von Gerhart von Graevenitz:

Theodor Fontane: Ängstliche Moderne
Theodor Fontane: Ängstliche Moderne

818 S., 121 Abb., geb., Schutzumschlag
ISBN 978-3-8353-9050-8 (2014)
€ 30,90 (D) | € 31,80 (A)


Eine Übersicht unserer Autorinnen und Autoren finden Sie hier.