Ihr Warenkorb ist leer.

Irene Albers

Irene Albers ist Professorin für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Romanische Philologie am Peter-Szondi-Institut der Freien Universität Berlin. Sie forscht zu den Beziehungen zwischen Literatur und Fotografie, der Verkörperung von Emotionen in der romanischen Novelle und dem Verhältnis von Literatur und Ethnologie.

Bücher von Irene Albers:

Der diskrete Charme der Anthropologie
Der diskrete Charme der Anthropologie
Michel Leiris' ethnologische Poetik

904 S., 112 Abb., geb., Schutzumschlag
ISBN 978-3-8353-9097-3 (2018)
€ 49,90 (D) | € 51,30 (A)


Eine Übersicht unserer Autorinnen und Autoren finden Sie hier.